Staukettenförderer

Staukettenförderer

Verwendung zum Transport von Einzelerzeugnissen mit größeren Abmessungen und größeren Gewichten.

Technische Lösung


  • Der Grundrahmen des Förderers und das Gestell bestehen aus dem Aluminium-Konstruktionssystem ALUTEC KK
  • Treibendes und getriebenes Kettenrad aus Stahl
  • Aluminiumhalter der treibenden und getriebenen Kettenräder mit Pendelkugellagern
  • Einfaches System für das Einstellen und Nachspannen der Transportkette
  • Der Antrieb besteht aus einer kompakten Einheit – Dreiphasen-Asynchronelektromotor und Schneckengetriebe Bei größeren Belastungen ein Kegel-Front-Getriebe
  • Staurollenketten 3/8“ oder 3/4“ mit abreib- und ölbeständigen Stahl- oder Kunststoffrollen
  • Gleitführung aus Kunststoff unter dem oberen und unteren Kettenzweig zu seiner Abstützung auf der ganzen Fläche und zur Reduzierung der Reibung
  • Kettenleertrum geführt im Hohlraum des Aluminiumprofils
  • Konstante Geschwindigkeit oder mit der Möglichkeit einer Regelung Verwendung des Frequenzumformers
  • In höhenverstellbarer Ausführung manuell, mit Antrieb oder schräge Ausführung
  • Lieferung einschließlich des Elektroanschlusses mit einem Motorstarter oder mit einem Frequenzumformer der Geschwindigkeitsänderung
Spezielle Lösungen

Spezielle Lösungen


Förderer ohne Gestell
zum Einbau in die Anlage des Kunden

Förderer mit Gestell, Rampe und Beleuchtung
für Arbeitsgänge, die direkt am Förderer erfolgen

Förderer mit verstellbarem Zweig
zum Transport von Formstücken mit unterschiedlicher Breite

Förderer mit einer speziellen Kette
Lieferung der Kette nach Kundenanforderungen, z.B. Kette mit Mitnehmern

Vorteile des Systems

Eigenschaften


  • Hohe Tragfähigkeit
  • Transport von sehr breiten oder sehr langen Materialien
  • Schnelle Montage und Lieferung der Förderer
  • Herstellung der Förderer nach Kundenanforderungen
  • Durchführung von speziellen technologischen oder produktionsspezifischen Arbeitsgängen direkt am Förderer
  • Wählbare Anzahl der Zweige nach dem Charakter des transportierten Materials
  • Austausch der einzelnen Kettenglieder statt des Austausches der ganzen Kette
  • Konstruktion des Förderers aus Profilen ALUTEC KK mit der Möglichkeit eines einfachen Anschlusses von weiteren Profilen oder zusätzlichen Technologien
Vorteile des Systems
Optionales Zubehör

Optionales Zubehör


  • Elektroanschluss der Förderer
  • Optische Sensoren mit Rückstrahler, STOP-Sicherheitstasten
  • Frequenzumformer, Motorstarter
  • Gestell, Antrieb nach Spezifikation des Kunden
  • Gleitführung aus Kunststoff mit erhöhten Rändern
  • Seitenführung verstellbar nur in horizontaler oder in horizontaler und vertikaler Richtung

Beispiele der Anordnung

Lineare Montagelinie


Der Träger kehrt nach dem Durchfahren der ganzen Bahn und nach der Abnahme des fertigen Produktes aus dem Träger mit Hilfe von Aufzügen und des unteren Förderers wieder zum Anfang der Montage zurück.

Dopravníky destičkové ALUFLEX
Kreisförmige Montagelinie

Kreisförmige Montagelinie


Mit Hilfe von vier Förderern und vier verschiebbaren Stationen wird ein Kreis gebildet, in dem die einzelnen technologischen Arbeitsgänge hintereinander folgen. Der Kreis besteht aus Längsförderern, die die verschiebbaren Stationen tragen, und aus Querförderern.

Kreisförmige Montagelinie
mit parallellaufenden Montagezweigen


Diese Anordnung verfügt über einige zusätzliche Möglichkeiten gegenüber der klassischen kreisförmigen Montagelinie: Reparieren oder Aussortieren von Ausschussteilen oder es können in der Anlage mehrere Produkttypen zirkulieren, die in verschiedenen Zweigen anhalten. Technologien mit einem längeren Takt können durch die Anordnung in weitere Zweige verdoppelt werden.

Kreisförmige Montagelinie
mit parallellaufenden Montagezweigen
Staukettenförderer

Staukettenförderer

Tento web používá k poskytování služeb, personalizaci reklam a analýze návštěvnosti soubory cookie. Používáním tohoto webu s tím souhlasíte.

V pořádku